top of page

Energie-Atlas Bayern

Der Energie-Atlas der bay. Staatsregierung wurde in letzter Zeit stark ausgebaut und bietet nun u.a. mit dem „Steckbrief Stromdaten“ die Möglichkeit einer übersichtlichen Darstellung der Stromdaten für Kommunen, Landkreise und Regierungsbezirke. Des Weiteren existiert seit kurzem eine Solarflächen- und Abwärmeinformationsbörse, in der Unternehmen nicht genutzte Abwärmepotenziale und Dachflächen eintragen oder suchen können.



Steckbrief Stromdaten im Energie-Atlas Bayern

Haben Sie sich schon mal gefragt, wieviel Strom aus erneuerbaren Energien bei Ihnen vor Ort produziert wird und wie sich diese Stromerzeugung über die letzten Jahre entwickelt hat?

Dann lohnt sich ein Blick in den Energie-Atlas Bayern. Hier finden Sie vielfältige Informationen zur Energiewende. Unser neuer „Steckbrief Stromdaten“ liefert eine übersichtliche Darstellung lokaler Informationen zu Stromverbrauch und Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Sie können dort auch den Ausbau der erneuerbaren Energien in den letzten 10 Jahren verfolgen - alles kompakt auf einer Seite.


Hier finden Sie den Steckbrief für die Gemeinde Mähring:

Energie-Atlas_377139_4
.pdf
Download PDF • 178KB

Die Börsen für Abwärme und Solarflächen im Energie-Atlas Bayern

Produziert Ihr Unternehmen Abwärme, die Sie selbst nicht nutzen können? Haben Sie eine solargeeignete Dachfläche, möchten aber selbst nicht investieren? Überlassen Sie doch die Nutzung und Vermarktung anderen.

Dafür bietet der Energie-Atlas Bayern mit den virtuellen Marktplätzen „Abwärmeinformationsbörse“ und „Solarflächenbörse“ eine Lösung. Melden Sie Abwärmequellen/-senken oder Dach-/Freiflächen für die Photovoltaik-Nutzung und finden Sie passende Einträge.

Die Abwärmeinformationsbörse

Wenn die Entstehung von Abwärme unvermeidbar und eine betriebsinterne Nutzung nicht möglich ist, wird die außerbetriebliche Abwärmenutzung interessant. In der Abwärmeinfor­mationsbörse finden Sie über 800 Abwärmequellen mit Standort und ergänzenden Daten z. B. zu Abwärmemenge, Wärmeträger oder Temperaturbereich. Vielleicht sind für Sie in diesem Zusammenhang auch die Informationen zu Wärmenetzen interessant.

Die Solarflächenbörse

Über die Solarflächenbörse können Sie z. B. Ihre Dachfläche oder Ihr Acker- oder Grünland zur Errichtung einer Photovoltaik-Anlage anbieten. Umgekehrt können Sie nach geeigneten Dach- und Freiflächen für Ihr Vorhaben suchen. Aktuell sind über 70 Flächen in der Solarflächenbörse enthalten.

29 Ansichten
bottom of page